Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3755 Einträge
von 376 Seite vor

09.10.2017 · 19:34

Andrea Nickel

Lieber Dr.Eckart von Hirschhausen,
Ihr Buch "Wunder wirken Wunder", habe ich mit großem Interesse gelesen.
Bei gewissen Buchstellen habe ich mich manchesmal wieder entdeckt .
Sie haben medizinische und auch psychologische Zusammenhänge aufgezeigt,
die mich selbst sehr beschäftigt haben. Vielleicht melden Sie sich ja mal bei mir.

01.10.2017 · 18:00

Susanne Breit

Lieber Dr. Eckart von Hirschhausen!
Vielen Dank für die berührende Sendung: Hirschhausen im Altersheim- am 1.10.17 in der ARD. Ihre menschliche und einfühlsame Art hat mich beeindruckt. Gleichzeitig ist das Thema Überalterung, v.a. im Pflegebereich so brisant, dass Sie hier einen wichtigen Beitrag leisten. Sie gehören offensichtlich, zum Glück, zu jenen Menschen, die mit Gespür und Weitblick auch den nötigen Durchblick haben.
Hoffentlich ziehen die Verantwortlichen ebenfalls die nötigen Konsequenzen.
Danke für Ihr Engagement!
Herzlich- Susanne Breit

21.09.2017 · 16:44

Ria Preul

Hallo,
wir waren als Gast-Posaunenchor in Tecklenburg dabei und möchten uns für die schöne und schwungvolle Predigt bedanken. Wir mussten nach dem Gottesdienst gleich wieder in die Heimat fahren und die traurige Nachricht am Schluß begleitete uns. Vieles aus der Predigt sprach mir aus der Seele und ich habe noch nie so eine schöne Predigt gehört. Sie haben nicht durch Zufall noch eine Abschrift davon? Vielen Dank für die passenden, humorvollen, ironischen und tollen Worte über die Freiheit und eine gewünschte modernere Kirche.

20.09.2017 · 23:16

Dagmar Elsner

Hallo,

ich möchte mich herzlich für die Predigt in Tecklenburg bedanken. Es war eine beeindruckender, bereichernder und herzlicher Vortrag gespickt mit Humor, eindem Spur Ironie und eben mit viel Herzlichkeit.
Auch wenn letztlich ein Unfall den Tag veränderte, so bleibt ihre Predigt doch in giter Erinnerung.
Und herzlichen Dank für die "Staunase". ;)

Es grüßt herzlich
Dagmar Elsner

17.09.2017 · 21:03

Ursula Kunze

Lieber Eckhard v. Hirschhausen, Sie waren heute in Tecklenburg klasse! Kritisches und Wichtiges humorvoll eingepackt, einfach herrlich! Ich habe im Chor mitgesungen und durch unsere Musik sehr viel mitgenommen. Ich hätte ja gerne noch mit Ihnen im Rabbel einen leckeren Kaffee getrunken, doch das ergab sich u.a. auch auf Grund der traurigen Nachrichten nicht.
Wir in Steinfurt haben aber auch eine herrliche Burg - in burgsteinfurt -, und unsere Fürstenhäuser (Tecklenburg und Burgsteinfurt) sind sogar auch irgendwie verwandt. Sollten Sie sich mal hierhin verirren, ich würde Sie sofort zum Kaffee einladen.
Leider habe ich keine rote Nase mehr mitbekommen, aber die gibts ja auch sicher in Karnevalsabteilungen oder beim Clownbedarf ... Herzlich Ursula Kunze

16.09.2017 · 13:55

Katja Wobornik

Hallo Herr Hirschhausen,
gerade machen meine Töchter eine kleine mittagsruhe, und ich habe mir die Zeit genommen, Ihre beiden Beiträge über den Aufenthalt in der Psychiatrie und die Kernfrage des Lebens anzuschauen. Vielen Dank für Ihre empathische Herangehensweise. Vielen Dank, dass Sie die Wichtigkeit der anderen Teammitglieder/ Therapeuten angesprochen haben. Aufgrund des katastrophalen Gesundheitssystems musste ich meine Ergotherapiepraxis verkaufen. Es ging nicht um Qualität, sondern darum, dass ich abends noch in den Spiegel schauen wollte. Zudem war meine Arbeit leider nicht mit unserer Familie vereinbar. Ich hoffe, dass die Politik bald aufwacht. Und die Menschen auch! Wir werden nur noch große Einrichtungen haben, in denen der klientenzentrierte Ansatz und der Mensch nicht zählen wird. Bitte mehr von Ihren tollen Beiträgen!

15.09.2017 · 13:47

Denise Stalder

Gerade in der heutigen Zeit ist es erfrischend einem Menschen wie Ihnen zuzuhören. Erfrischend für den Geist, der mit Wissen gefüttert wird und erfrischend für die Seele, die sich verstanden fühlt. Vielen Dank für Ihre erfrischende Art auch mit Grenzthemen umzugehen und die Menschen zu berühren.
liebe Grüsse aus der Schweiz, Denise

15.09.2017 · 09:48

Ines

Was für eine seelenvollen Geistesakrobatik mit Bodenhaftung. Danke! Sie haben mir aus der Seele geredet mit "Wunder wirken Wunder".

Herzlich Ines

10.09.2017 · 21:58

Knut

Sehr geehrter Dr. Eckart von Hirschausen,
gerade sah ich Ihre Sendung / Lesung bei 3sat. Ich fand diese Anfangs sehr unterhaltsam. Der Teil über den 4 jährigen Jungen hat mich jedoch sehr berührt. Da ich zwar meine Kinder "verlohren" habe, diese sich aber vollster Gesundheit erfreuen, bin ich angesichts dieser Lebensgeschichte und dem Umgang damit , beschämt meiner Trauer und Unbeholfenheit. Ich danke Ihnen dafür! Es bestätigte mir zwar wie wichtig Familie ist, jedoch wurde mir auch klar das es wesendlich schlimmere Schicksale gibt.
Ich freue mich bei jeder Sendung von Ihnen!
Danke, Sie sind eine Bereicherung!
Es grüßt Sie freundlich Knut

04.09.2017 · 22:39

Brigitte Gaile

Lieber Herr Hirschhausen,
nachträglich möchte ich Ihnen zum 50. Geburtstag gratulieren.
Bleiben Sie gesund und machen weiterhin so tolle Show's.
Freue mich auf Ihr neues Programm nächstes Jahr in Ravensburg.
Viele Grüße aus dem Allgäu
B. Gaile
von 376 Seite vor